Umgang mit Stress und Burn-Out Prävention Umgang mit Stress und Burn-Out Prävention

Stress und Ärger sind leider häufig unvermeidbar. Sie beeinträchtigen nicht nur die Leistungsfähigkeit, sondern auch die Gesundheit der Betroffenen. Dabei können vielfältige körperliche und seelische Symptome auftreten - Ängste, Schlafstörungen, starke Verspannungen, Schmerzen, Passivität und Hilflosigkeit ect. Mit Hilfe von Übungen zu Spannungs- und Körperwahrnehmung können diese Reaktionsmuster erfasst, handlungsorientierte ,,Handlung" kann schrittweise erarbeitet werden.


Feinziele:

  • Sie lernen, wie Sie Ressourcen nützen statt verbrauchen
  • Sie steigern Ihre eigene Motivation und die Ihrer MitarbeiterInnen
  • Sie erarbeiten persönliche Stressbewältigungs-Strategien

 

Termine Termine

Zielgruppe:
Alle MitarbeiterInnen

Ort:
WIKI Bildungszentum,
Graz

Modul:
4 Stunden

Termine:
30.10.2014
16-20 Uhr

19.11.2014
16.30-20.30 Uhr

27.01.2015
09-13 Uhr

05.02.2015
09-17 Uhr

12.06.2015
15.30-19.30 Uhr